(Un)endliche Ressourcen?

Kunst & Design // Artikel vom 06.03.2020

Wie eine Rosette sehen sie aus, Kirchenfenster, durch die das Licht strahlt.

Bei näherem Hinsehen wird erkennbar, dass sich die Mosaiken aus Aluverpackungen oder Metallgegenständen zusammensetzen: Auf dem Karlsruher Recyclinghof haben die Künstler und Fotografen Markus Jäger und Onuk Bernhard Schmitt Abfallprodukte gesammelt, fotografiert und am Computer zu kreisrunden Motiven kombiniert: eine künstlerische Antwort auf die Relikte unserer Zeit. Ihre Arbeiten sind Teil einer neuen Ausstellung über den Umgang von Künstlern und Künstlerinnen mit Klimawandel und Ökologie.

Ausgehend von ausgewählten Beispielen der vergangenen 40 Jahre stellt die Ausstellung zeitgenössische Positionen vor, die sich mit den wechselseitigen Einflüssen zwischen der globalisierten Konsumgesellschaft und ihrer Umwelt beschäftigen, Joseph Beuys, Bernd und Hilla Becher, Tony Cragg oder Sigmar Polke. Sie beobachten, dokumentieren und kommentieren die Veränderungen und Spuren, die die Nutzung und Ausnutzung unserer Lebensgrundlagen hinterlassen. -gepa

Eröffnung: Fr, 6.3., 19 Uhr, bis 13.9., Städtische Galerie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem der in Berghausen lebende kubanische Skulpturenkünstler den Oktober über anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung im Café Grundrechte unterm Titel „Menschenrechte – Presse- und Meinungsfreiheit“ ausgestellt hat, lädt er an zwei Wochenenden in den Park hinter seinem Atelier.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2020

Im Rahmen dieses „How Do We Care?“-Onlinevortrags gibt Marinella Senatore Einblicke in ihre Arbeit an der nomadisch reisenden School of Narrative Dance.