(Un)endliche Ressourcen?

Kunst & Design // Artikel vom 06.03.2020

Agnes Märkel, Letzte Ressourcen, Detail, 2015, VG Bild-Kunst Bonn, 2020

Wie eine Rosette sehen sie aus, Kirchenfenster, durch die das Licht strahlt.

Bei näherem Hinsehen wird erkennbar, dass sich die Mosaiken aus Aluverpackungen oder Metallgegenständen zusammensetzen: Auf dem Karlsruher Recyclinghof haben die Künstler und Fotografen Markus Jäger und Onuk Bernhard Schmitt Abfallprodukte gesammelt, fotografiert und am Computer zu kreisrunden Motiven kombiniert: eine künstlerische Antwort auf die Relikte unserer Zeit. Ihre Arbeiten sind Teil einer neuen Ausstellung über den Umgang von Künstlern und Künstlerinnen mit Klimawandel und Ökologie.

Ausgehend von ausgewählten Beispielen der vergangenen 40 Jahre stellt die Ausstellung zeitgenössische Positionen vor, die sich mit den wechselseitigen Einflüssen zwischen der globalisierten Konsumgesellschaft und ihrer Umwelt beschäftigen, Joseph Beuys, Bernd und Hilla Becher, Tony Cragg oder Sigmar Polke. Sie beobachten, dokumentieren und kommentieren die Veränderungen und Spuren, die die Nutzung und Ausnutzung unserer Lebensgrundlagen hinterlassen. -gepa

Eröffnung: Fr, 6.3., 19 Uhr, bis 13.9., Städtische Galerie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.03.2020

Wegen Corona ist ein Transport der Leihgaben für die große Werkschau „Exotic Formosa“ des renommierten Schmuck-und Objektkünstlers Ruan Weng Mong derzeit nicht möglich.



Kunst & Design // Tagestipp vom 12.03.2020

Der junge Kölner Künstler Arne Schmitt setzt sich mit Architektur und Städtebau auseinander.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.03.2020

Schluss mit Kinderfasching!





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.03.2020

Die inmitten des Hardtwalds an der Lärchenallee gelegene Grabkapelle ist das einzige großherzogliche Bauwerk in Karlsruhe, das den Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstanden hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.03.2020

Zum 43. Mal verleiht die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe ihren Kunstpreis.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.03.2020

Werner Tübke, Wolfgang Mattheuer und Bernhard Heisig sind Maler, die die „Leipziger Schule“ zu einem festen Begriff bei Museen und Sammlern gemacht haben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.03.2020

Wie eine Rosette sehen sie aus, Kirchenfenster, durch die das Licht strahlt.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2020

Das Pfinzgaumuseum erweitert vor dem Ende der beliebten Sonderausstellung „Durlach: Der Turmberg ruft!“, die noch bis zum 1. 3. läuft, vorübergehend seine Öffnungszeiten.