11. Remchinger Bluesfest

Popkultur // Artikel vom 03.10.2015

„Die Plattform für Deutschen Blues in der Kulturhalle“ geht in ihre elfte Runde.

Diesmal mit dem Trio um den Südpfälzer Johnny Rieger, das frisch aufspielt, ohne dabei die Blues-Tradition aus den Augen zu verlieren.

Den zweiten Teil des Abends übernimmt die österreichische Sängerin Meena Cryle, die von der Chris Fillmore Band begleitet wird: Der Multiinstrumentalist reiht an Gitarre und Piano stampfenden Voodoo Blues, Americana, Soul, Rock und Country an- und ineinander. -pat

Sa, 3.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.