13. Remchinger Bluesfest

Popkultur // Artikel vom 07.10.2017

Zum 13. Mal holt Kuno Epple im Oktober zum „Remchinger Bluesfest“ Musiker aus dem deutschsprachigen Raum in die Enzkreis-Gemeinde.

Dieses Jahr eröffnen Funky B & The Kings Of Shuffle: Das Hammond-B3-Orgel-Trio spielt Rhythm’n’Blues mit funky Grooves, dreckigen Rock’n’Roll-Beats und treibenden Shuffles, ist aber auch für soulige Balladen zu haben.

Den zweiten Teil des Abends übernimmt die R&B Band von Al Jones, der seit mehr als drei Jahrzehnten europaweit als Top-Act gilt und immer öfter mit neuen Formen experimentiert, obgleich sein Name gerne mit dem Blues der alten Schule verbunden wird. -pat

Sa, 7.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.