13. Remchinger Bluesfest

Popkultur // Artikel vom 07.10.2017

Al Jones

Zum 13. Mal holt Kuno Epple im Oktober zum „Remchinger Bluesfest“ Musiker aus dem deutschsprachigen Raum in die Enzkreis-Gemeinde.

Dieses Jahr eröffnen Funky B & The Kings Of Shuffle: Das Hammond-B3-Orgel-Trio spielt Rhythm’n’Blues mit funky Grooves, dreckigen Rock’n’Roll-Beats und treibenden Shuffles, ist aber auch für soulige Balladen zu haben.

Den zweiten Teil des Abends übernimmt die R&B Band von Al Jones, der seit mehr als drei Jahrzehnten europaweit als Top-Act gilt und immer öfter mit neuen Formen experimentiert, obgleich sein Name gerne mit dem Blues der alten Schule verbunden wird. -pat

Sa, 7.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 25.03.2019

Passend zum Frühlingsbeginn blüht einem was beim monatlichen Erfolgsformat „Soulcafé“.





Popkultur // Tagestipp vom 23.03.2019

Der Münchner Liedermacher ist schon seit 2017 auf „70 Jahre Ungehorsam“-Tournee.





Popkultur // Tagestipp vom 23.03.2019

Zeitreise gefällig?





Popkultur // Tagestipp vom 23.03.2019

Themis Theodoridis aus Stuttgart hat es auf die düstere Seite der Popmusik verschlagen.



Popkultur // Tagestipp vom 22.03.2019

Als Preisträger zahlreicher Klassik-Wettbewerbe konzertiert Vasily Bystroff international auf renommierten Bühnen.