2 Fishes In The Big Big Sea

Popkultur // Artikel vom 18.06.2009

Große Fische sind Samirah Al-Amrie (Gesang, Ge­räusche, Akkordeon, Glockenspiel, Melodika, Loops) und Christian Schatka (Bass­­­klari­­­nette, Geräusche, Loops) zwar noch nicht, doch das wird schon.

Denn das Duo 2 Fishes In The Big Big Sea schwimmt geradewegs aus dem trüben Gewässer des Mainstreams in klarere, viel erfrischendere Gefilde. Ihre zarte Musik läuft unter dem Stempel „Crazy Electro Acoustic Loop Pop“ und ist trotz zauberhafter Individualität und ungewöhnlicher Instrumentierung derart melodisch und eingängig, dass sie auf jeden Fall hängen bleibt. „Ganz große Kunst“ schreibt die Mainzer Allgemeine Zeitung. Stimmt. -er


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …