20 Jahre Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.10.2011

Mitte der 90er zog das Folk-Punk-Spiel der Remchinger nicht nur im Umland eine ganze Generation in seinen Bann.

Jetzt feiern die trotz zwischenzeitlicher Auflösung und dem ein oder anderen Besetzungswechsel verbliebenen ATB-Gründungsmitglieder, Rockordeonist Andreas Kölsch und Sänger Jochen Kröner, mit ihren Grenzgängern und dem neuen Album „Folkpunk Air-Raid“ (Twisted Chords/Broken Silence/VÖ: 28.10.) vor der Brust 20. Jubiläum. Support: Big Bag Of Sticks. -pat



Sa, 22.10., 20 Uhr, Kulturhalle, Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...