20 Jahre Querfunk

Popkultur // Artikel vom 04.07.2015

Am 17.6.1995 ging das Freie Radio Karlsruhe auf Sendung.

Seither produzieren die ehrenamtlichen Radiomacher ihr ebenso vielfältiges wie werbefreies Querfunk-Programm und schmeißen zum 20. eine fette Party mit Bands und DJs: Live spielen u.a. Dimension Shifter (Heavy Rock/Fuzz Rock) und die Runway Lights (Progressive Rock/Hard Rock).

Anschließend übernimmt das Querfunk Soundsystem die Beschallung und kramt von 80er-Trash über Reggae bis Punkrock alles raus, was das Musikarchiv so hergibt. Wer künftig selbst auf 104,8 MHz mitfunken möchte, informiert sich auf www.querfunk.de. -pat

Sa, 4.7., 20 Uhr, AKK, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Eva Croissant

Popkultur // Tagestipp vom 25.05.2018

Schon vor ihrem durch „The Voice Of Germany“ befeuerten, in Eigenregie releasten und am Ende auf Platz 88 der deutschen Albumcharts gelandeten 2012er Debüt „Du bist nicht irgendwer“ war Eva Croissant in und um Karlsruhe jemand.

>   mehr lesen...