20 Jahre Querfunk

Popkultur // Artikel vom 04.07.2015

Am 17.6.1995 ging das Freie Radio Karlsruhe auf Sendung.

Seither produzieren die ehrenamtlichen Radiomacher ihr ebenso vielfältiges wie werbefreies Querfunk-Programm und schmeißen zum 20. eine fette Party mit Bands und DJs: Live spielen u.a. Dimension Shifter (Heavy Rock/Fuzz Rock) und die Runway Lights (Progressive Rock/Hard Rock).

Anschließend übernimmt das Querfunk Soundsystem die Beschallung und kramt von 80er-Trash über Reggae bis Punkrock alles raus, was das Musikarchiv so hergibt. Wer künftig selbst auf 104,8 MHz mitfunken möchte, informiert sich auf www.querfunk.de. -pat

Sa, 4.7., 20 Uhr, AKK, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...