2x freie Improvisation

Popkultur // Artikel vom 13.05.2007

Zwei Konzerte von und für musikalische Freigeister.

Am 16.5. treffen der französische Gitarrist Nicolas Desmarchelier, der Violinist Harald Kiming (gelegentlicher Gast beim Kammerflimmer Kollektief), Ulrich Philipp am Kontrabass (Begründer des Ensemble Sondarc – Raummusik für sechs Kontrabässe) und als Vierter im Bunde der Pianist Christoph Schiller (heute abend am Spinett) aufeinander: Alte Musik trifft auf Free Jazz, elektronische Musik auf Punk-Energien. Das zweite Konzert bringt das Trio Moscow By Heart (Johannes Frisch am Kontrabass, Helmut Bieler-Wendt an der Geige, den russischen Sänger, Schriftsteller und Gitarristen Misha Feigin und die Improv-Größe und Geigerin LaDonna Smith (sie ist zudem Mitherausgeberin des Magazins „The Improviser“) zusammen. Das dürfte spannend werden. -th


 Mi, 16.5., und So, 10.6., je 20 Uhr, Badischer Kunstverein, Waldstraße 3

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Selig

Popkultur // Artikel vom 03.02.2022

Anlässlich des 25. Debütgeburtstags kündigten die Hamburger für 2020 ein Album an, das ihre Klassiker mit Gästen wie Olli Schulz, Johannes Oerding, Philipp Poisel, Bap, Madsen, Das Pack, 17 Hippies und Benjamin von Stuckrad-Barre neu interpretiert.

Weiterlesen …


Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …