2x freie Improvisation

Popkultur // Artikel vom 13.05.2007

Zwei Konzerte von und für musikalische Freigeister.

Am 16.5. treffen der französische Gitarrist Nicolas Desmarchelier, der Violinist Harald Kiming (gelegentlicher Gast beim Kammerflimmer Kollektief), Ulrich Philipp am Kontrabass (Begründer des Ensemble Sondarc – Raummusik für sechs Kontrabässe) und als Vierter im Bunde der Pianist Christoph Schiller (heute abend am Spinett) aufeinander: Alte Musik trifft auf Free Jazz, elektronische Musik auf Punk-Energien. Das zweite Konzert bringt das Trio Moscow By Heart (Johannes Frisch am Kontrabass, Helmut Bieler-Wendt an der Geige, den russischen Sänger, Schriftsteller und Gitarristen Misha Feigin und die Improv-Größe und Geigerin LaDonna Smith (sie ist zudem Mitherausgeberin des Magazins „The Improviser“) zusammen. Das dürfte spannend werden. -th


 Mi, 16.5., und So, 10.6., je 20 Uhr, Badischer Kunstverein, Waldstraße 3

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.