30. Parkplatzfest

Popkultur // Artikel vom 26.06.2009

Eines der größten und bekanntesten studentischen Open-Air-Feste ist das Parkplatzfest, das von den Sprechern der fünf beteiligten Wohnheime in der Willy-Andreas-Allee organisiert wird.

Rund 4.500 Besucher werden auch bei der 30. Auflage erwartet, die bei freiem Eintritt und studentischen Gastro-Preisen mit den beiden Bands The Leftovers und Phonkonfused (Ska, Funk aus Reutlingen) feiern können. -rowa

Fr, 26.6., 19 Uhr, Parkplatz zwischen den Wohnheimen, Willy-Andreas-Allee,
www.parkplatzfest.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.