30. Parkplatzfest

Popkultur // Artikel vom 26.06.2009

Eines der größten und bekanntesten studentischen Open-Air-Feste ist das Parkplatzfest, das von den Sprechern der fünf beteiligten Wohnheime in der Willy-Andreas-Allee organisiert wird.

Rund 4.500 Besucher werden auch bei der 30. Auflage erwartet, die bei freiem Eintritt und studentischen Gastro-Preisen mit den beiden Bands The Leftovers und Phonkonfused (Ska, Funk aus Reutlingen) feiern können. -rowa

Fr, 26.6., 19 Uhr, Parkplatz zwischen den Wohnheimen, Willy-Andreas-Allee,
www.parkplatzfest.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.