34. Zelt-Musik-Festival

Popkultur // Artikel vom 13.07.2016

Das älteste Zeltfestival Deutschlands steht vor seinem 34. südbadischen Sommer.

In Nachbarschaft zum Tiergehege und dem Naturerlebnispark Mundenhof versammelt das ZMF Neuentdeckungen wie auch große Namen, die sich im Zirkuszelt ihr Stelldichein geben: Der Eröffnungsabend gehört den Wüstensöhnen Calexico (13.7.), gefolgt vom Pop-Singer/Songwriter-Doppel Boy und Joris (14.7.). Bereits zum vierten Mal dabei ist Wolfgang Niedecken mit Bap (19.7.), auch die melancholisch-chansonesken Element Of Crime (23.7.) sind Wiederholungstäter. Dazu kommen u.a. Komponist Ludovico Einaudi (15.7.), die Austropopper Wanda (29.7.), Hip-Hopper Prinz Pi (28.7.), Goldkehlchen Katie Melua (26.7.) und Multiinstrumentalist Steven Wilson (27.7.).

Im Spiegelzelt-Programm finden sich neben gefeierten Künstlern wie Philipp Dittberner (21.7.) vornehmlich Geheimtipps: darunter die erstmals in Deutschland auftretenden französischen Celtic-Folker Epsylon (15.7.) oder die rappenden Blueser Scarecrow (31.7.). Ein Extratipp geht an das „Root Down“-Gastspiel von Rainer Trüby (16.7.), sonntags ist es dann Zeit für die Klassikmatinee und die „Gala für den Frieden“ (24.7.) anlässlich Giora Feidmans 80. Geburtstag. Eine ZMF-Besonderheit: der eintrittsfreie Geländezugang samt Gratis-Actionprogramm von Konzerten mit lokalen Musikern über Kleinkunst bis hin zur Jugendkultur. -pat

13.-31.7., Mundenhof-Gelände, Freiburg
www.zmf.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.





Popkultur // Tagestipp vom 14.08.2018

Ihr letzter Europa-Besuch ist gut und gerne zehn Jahre her.





Popkultur // Tagestipp vom 10.08.2018

Der einst vom Verein Alemannia Eggenstein alleine hochgezogene Event mit Coverbands punktet trotz Professionalisierung noch immer mit familiärem Flair und idealer Location am Wald.





Popkultur // Tagestipp vom 08.08.2018

In den frühen SoCal-Punk-Jahren waren True Sounds Of Liberty eine der ersten Hardcore-Bands und rühmen sich mit ihren Anfangs-80er-Alben „Dance With Me“ und „Weathered Statues“ zweier Genreklassiker.





Popkultur // Tagestipp vom 03.08.2018

Eine Zeitung attestierte Maxïmo Park (Fr, 3.8., 20.30 Uhr) kürzlich eine „urwüchsige Britishness“ und zitierte kurzerhand Heroen wie The Who, The Clash und die Rolling Stones.