46. Dark Dance Treffen

Popkultur // Artikel vom 15.03.2014

Süddeutschlands „Creatures Of The Night“ kommen alle Vierteljahr beim Düstertanztreff in Lahr zusammen.

Und das Live-Line-Up führt diesmal jene Avantgarde- und New-Wave-Band an, die mit dem Titeltrack ihrer ersten EP „No Tears“ aus dem Jahr 1978 eine der Electro-Punk-Hymnen schlechthin abgeliefert hat: Tuxedomoon!

Außerdem dabei sind die Dänen Leæther Strip (Industrial/EBM), Whispers In The Shadow (Gothic Post Rock/Dark Alternative), Daniel Myer alias Architect (Electronica), Felix Marc (Dark Wave/Synthie Pop), X-Rx (Industrial) sowie acht DJs auf fünf Floors. Rund um den Event finden Schwarze-Szene-Gänger diverse Specials wie etwa eine Absinthbar oder Dark-Shopping-Stände. -pat


Sa, 15.3., 20 Uhr, Universal D.O.G., Lahr
www.dark-dance.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...