46. Dark Dance Treffen

Popkultur // Artikel vom 15.03.2014

Süddeutschlands „Creatures Of The Night“ kommen alle Vierteljahr beim Düstertanztreff in Lahr zusammen.

Und das Live-Line-Up führt diesmal jene Avantgarde- und New-Wave-Band an, die mit dem Titeltrack ihrer ersten EP „No Tears“ aus dem Jahr 1978 eine der Electro-Punk-Hymnen schlechthin abgeliefert hat: Tuxedomoon!

Außerdem dabei sind die Dänen Leæther Strip (Industrial/EBM), Whispers In The Shadow (Gothic Post Rock/Dark Alternative), Daniel Myer alias Architect (Electronica), Felix Marc (Dark Wave/Synthie Pop), X-Rx (Industrial) sowie acht DJs auf fünf Floors. Rund um den Event finden Schwarze-Szene-Gänger diverse Specials wie etwa eine Absinthbar oder Dark-Shopping-Stände. -pat


Sa, 15.3., 20 Uhr, Universal D.O.G., Lahr
www.dark-dance.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Selig

Popkultur // Artikel vom 03.02.2022

Anlässlich des 25. Debütgeburtstags kündigten die Hamburger für 2020 ein Album an, das ihre Klassiker mit Gästen wie Olli Schulz, Johannes Oerding, Philipp Poisel, Bap, Madsen, Das Pack, 17 Hippies und Benjamin von Stuckrad-Barre neu interpretiert.

Weiterlesen …


Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …