Ulla Meinecke Band

Popkultur // Artikel vom 15.03.2014

In den 80ern war sie eine der erfolgreichsten Vertreterinnen des deutschsprachigen Pops.

Heute arbeitet Ulla Meinecke hauptsächlich als Buchautorin, schauspielert gelegentlich – und steht zur großen Freude ihrer Verehrer immer wieder auch als Musikerin auf der Bühne.

Mit den Bandkollegen, den Multiinstrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke, präsentiert Meinecke ihr neues Programm „Songs und Stories“, das die altbekannten Stücke „in ihrer schönsten Form“ verspricht. -pat


Sa, 15.3., 20 Uhr, Reithalle Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...