Ulla Meinecke Band

Popkultur // Artikel vom 15.03.2014

In den 80ern war sie eine der erfolgreichsten Vertreterinnen des deutschsprachigen Pops.

Heute arbeitet Ulla Meinecke hauptsächlich als Buchautorin, schauspielert gelegentlich – und steht zur großen Freude ihrer Verehrer immer wieder auch als Musikerin auf der Bühne.

Mit den Bandkollegen, den Multiinstrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke, präsentiert Meinecke ihr neues Programm „Songs und Stories“, das die altbekannten Stücke „in ihrer schönsten Form“ verspricht. -pat


Sa, 15.3., 20 Uhr, Reithalle Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.