8. Ettlinger Folknacht

Popkultur // Artikel vom 21.01.2017

Neue Bands präsentiert die 8. Ettlinger Folknacht: Broom Bezzums zählen zu den originellsten hiesigen Folkbands.

Andrea Capezzuoli spielt Knopfakkordeon, beherrscht den kanadischen „Stepptanz im Sitzen“ und macht manchmal auch beides. Mit seiner Compagnia spielt er Lieder, Geschichten und Tänze aus Norditalien, kombiniert mit Klängen der Bretagne und dem französisch-irischen Erbe aus Quebec. Startijenn schließlich sind eine der angesagtesten neuen Bands der bretonischen Musikszene. Von 14 bis 17 Uhr findet ein (Anfänger-)Tanzkurs im Bürgerkeller statt. -rw

Sa, 21.1., 19 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.