8. Ettlinger Folknacht

Popkultur // Artikel vom 21.01.2017

Neue Bands präsentiert die 8. Ettlinger Folknacht: Broom Bezzums zählen zu den originellsten hiesigen Folkbands.

Andrea Capezzuoli spielt Knopfakkordeon, beherrscht den kanadischen „Stepptanz im Sitzen“ und macht manchmal auch beides. Mit seiner Compagnia spielt er Lieder, Geschichten und Tänze aus Norditalien, kombiniert mit Klängen der Bretagne und dem französisch-irischen Erbe aus Quebec. Startijenn schließlich sind eine der angesagtesten neuen Bands der bretonischen Musikszene. Von 14 bis 17 Uhr findet ein (Anfänger-)Tanzkurs im Bürgerkeller statt. -rw

Sa, 21.1., 19 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.