A Tribute To Simon & Garfunkel

Popkultur // Artikel vom 13.03.2015

Das Brettener Tribute-Duo Graceland und die Philharmonie Leipzig lassen Simon & Garfunkel in erhabener Sinfonieorchester-Stärke erklingen.


Thomas Wacker übernimmt den Gesangspart von Paul Simon; Thorsten Gary hat die Stimme von Art Garfunkel inne und begleitet auf seiner Rhythmusgitarre Welthits wie „Sound Of Silence“, „Mrs. Robinson“ oder „Bridge Over Troubled Water“, die mit eigens verfassten Klassik-Partituren belegen, dass der zeitlose Folk von Simon & Garfunkel wie geschaffen dafür ist, beide Genres zu kombinieren. -pat

Fr, 13.3., 20 Uhr, Stadthalle Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.