A Tribute To Simon & Garfunkel

Popkultur // Artikel vom 13.03.2015

Das Brettener Tribute-Duo Graceland und die Philharmonie Leipzig lassen Simon & Garfunkel in erhabener Sinfonieorchester-Stärke erklingen.


Thomas Wacker übernimmt den Gesangspart von Paul Simon; Thorsten Gary hat die Stimme von Art Garfunkel inne und begleitet auf seiner Rhythmusgitarre Welthits wie „Sound Of Silence“, „Mrs. Robinson“ oder „Bridge Over Troubled Water“, die mit eigens verfassten Klassik-Partituren belegen, dass der zeitlose Folk von Simon & Garfunkel wie geschaffen dafür ist, beide Genres zu kombinieren. -pat

Fr, 13.3., 20 Uhr, Stadthalle Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...