Aborted...

Popkultur // Artikel vom 29.05.2009

...sind nicht zu verwechseln mit Abortion, den Pfälzer Skandalthrashern der frühen 90er.

Sie zocken lichtschnellen Grindcore, der Napalm Death zur Zeitlupencombo degradiert. The Acacia Strain präsentieren ihr neues Album „Continent“, ein Feuerwerk aus modernem Hardcore mit ordentlicher Metalkante.

Salt The Wound haben jüngst bereits die Alte Hackerei weggeblasen, jetzt sind die Cleveland-Jungs mit neuem Material zurück. Eröffnet wird der krasse Abend von Ichor aus Trier. -mex


Fr, 29.5., 20 Uhr, Stadtmitte, Karlsruhe
www.die-stadtmitte.de
www.myspace.com/abortedmetal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 10.10.2018

Vom 10. bis 13.10. geht das vom hiesigen Jazzclub ausgerichtete „Jazzfestival Karlsruhe“ in die fünfte Runde – nun neben dem ZKM auch an weiteren Spielorten.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit dreifacher Frauenpower tritt das Stuttgarter Rock’n’Roll-Quartett Gracefire an.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Die „Schweinerock-geschwängerte Punkrock-Dampflok“ ist nach Terrorfett der letzte Schrei aus der Hackerei!





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.