Abstürzende Brieftauben

Popkultur // Artikel vom 20.01.2017

Dass der karobehemdete Bucklige jemals wieder livehaftig zuschlagen würde, war bis 2013 bloßes Fun-Punk-Wunschdenken.

Dann gab’s dieses Frühjahr tatsächlich den ersten neuen Tauben-Song seit 23 Jahren – und auf die „Nazis raus“-Hymne „Nie wieder Pegida“ ließen Mirco „Micro“ Bogumil und Einsteiger Oliver „Jonny Bockmist“ Sauerland im September das Comeback-Album „Doofgesagte leben länger“ folgen. 16 Pieke-Punk-Nummern, an denen ganz bestimmt auch Konrad K. seinen Spaß gehabt hätte! -pat

Fr, 20.1., 20 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.