AC Vibes

Popkultur // Artikel vom 02.04.2009

Manchmal hält doppelt nicht nur besser, sondern am besten.

Eindrucksvoller Beweis: Das Drum’n’Guitar-Duo AC Vibes mit Michael Gabriel (Glasgow, UK) und Jenny Moltmann (Halle, DE). Mit ihrer Debüt-EP „Plastic Bitch“ erkämpft sich das gemischte Doppel trotz spärlicher Instrumentierung das Prädikat „Dat rockt“.

Besonders der mitreißende Titeltrack macht von der ersten Note an süchtig und ist allen  Liebhabern von eingängigem Alternative/Indie mit deutlich britischer Note wärmsten zu empfehlen. 2007/08 gaben AC Vibes einige Gigs als Support von Altmeister Phillip Boa, nun kommen sie mit der Berliner Teenager-Garageband Chokamunck an den Werderpaltz. -er


Sa, 11.4., 21 Uhr, Kohi, Werderstr. 47, Karlsruhe
www.kohi.de
www.ac-vibes.net
www.myspace.com/acvibes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...