Manolito Simonet y su Trabucco

Popkultur // Artikel vom 01.04.2009

Eigentlich möchte man vor Freude über die exquisite Zusammenstellung einfach nur Hurra schreien.

Mit dem Pianisten Manolito Simonet und seiner Formation kommt ein Stückchen Kuba nach Deutschland. Trabucco gehören weltweit zu den führenden Salsa-Ensembles. Zur Einlasszeit gegen 19.30 Uhr gibt es gratis für alle Konzertbesucher einen 40-minütigen Salsakurs zum Warmtanzen und Eingrooven.

Und es heißt, dass im Karlsruher Konzert – und zwar nur dort! – neben drei jungen Sängerinnen auch der Gitarrist Dominic Miller mit von der Partie sein soll. Von dem kann zumindest die Verfasserin aus eigener Erfahrung behaupten: Er ist der kreativste, spielfreudigste, netteste und bodenständigste Weggefährte von Sting, den sie je persönlich getroffen und etliche Male live erlebt hat. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.