Hardt Rock Benefizkonzert

Popkultur // Artikel vom 02.04.2009

Vier Bands, das Jubez und fünf Karlsruher Studentinnen lassen die Einnahmen dieser musikalisch erstklassigen Benefiz-Local-Nacht an die Hardtstiftung gehen.

Die Jugendhilfeeinrichtung in Neureut bietet vor allem sozialpädagogische Hilfen für Familien, Mädchen und für Mutter-Kind-Projekte. Mit dabei sind Centermay (spaciger Pop-Rock), Siofore (Alternative/Metal Rock), Skip Track (Crossover) und Quicksand (Alternative). -rowa


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL