Achtung Rakete

Popkultur // Artikel vom 14.05.2010

Geschmeidig surfen die Raketen mal wieder aus Richtung Schwarzwald nach Karlsruhe, um hier mit ihrer Instrumentalmusik die große Welle zu machen.

Ihre Songs leben von ungewöhnlichen Melodien und Arrangements, sie hebeln die üblichen Standards des Genres kurzerhand aus.

Die Jungs wippen lässig im Takt, während die Mädel „reihenweise äußerst elegant vor Verzückung umfallen“, wie selbst die Presse neidlos einräumt. Ein Power-Surf-Spektakel, das man gesehen und gehört haben muss. -er


Fr, 14.5., 21 Uhr, Kohi, Werderstr. 47, Karlsruhe
www.kohi.de
www.myspace.com/achtungrakete

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.