Jennifer Loosemore

Popkultur // Artikel vom 14.05.2010

Neben eigenem Pop gibt’s beim Konzert Coverversionen abseits der üblichen Verdächtigen auf die Ohren.

Bei Songs von Charakterstimmen wie Tori Amos, Alicia Keys und Joy Denalane wird Loosemore zeigen, was sie drauf hat. Ein Live-Duett mit Roger Cicero sowie eine Nominierung für den Rock- und Pop-Preis 2009 mit Stilfrei kann sie schon mal vorweisen.

Begleitet wird die Sängerin von Pianist Jürgen Link und Drummer Michael Wien (ein eingeschworenes Team von der Modern Music School in Bretten) sowie Martin Mohr am Bass und Hendrik Böttcher an der Gitarre. -er


Fr, 14.5., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe
www.radio-oriente.de
www.jennifer-loosemore.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...