Psychobilly-Doppel

Popkultur // Artikel vom 14.05.2010

Die „Howling At The Moon“-Mädels bringen im Mai wieder zwei Psychoschmankerl nach K-Town.

The Surf Rats starteten in den frühen 80ern. Die Briten zockten Psychobilly/Rockabilly-Sound und brachten zwei Scheiben raus, die ein absolutes Muss in der Szene waren.

Ende 2008 reformierte Fronter Gaz Marson zusammen mit Thomas Frenchy (Kings Of Nuthin/Astro Zombies) am Bass und Gaybeul (Astro Zombies/Rhumba Kings) als Drummer die Band und spielte gleich große Festivals. Mit dabei: The Smurfs. Das Essener Trio bietet astreinen Oldschool Psychobilly, schnell und hemmungslos. -mex

Fr, 14.5., 20 Uhr, Crazy Wave Musikclub, Karlsruhe
www.crazywave.de
www.myspace.com/howlinatthemoon

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...