Acoustic Eidolon & Thomas Loefke

Popkultur // Artikel vom 22.10.2009

Das Team des Musikantebuckl setzt seine feine Reihe mit akustischer Musik auch im Herbst fort.

Joe Scott und Hannah Alkire aus Colorado/USA haben einen neuen Sound im Bereich akustischer Musik geschaffen. Scott spielt Guitjo, eine eigens für ihn gebaute Gitarre mit zwei Hälsen und 14 Saiten.

Ihr glockenhafter Klang liefert den idealen Kontrapunkt zu Hannah Alkires elegantem Cellospiel und der Harfe von Thomas Loefke. Im Programm sind neben Instrumentals auch Stücke mit keltischen Einflüssen und Ausflüge in Klassik, Flamenco, Rock und Blues. -rowa

Fr, 23.10., 20.30 Uhr, Musikantebuckl, Oberotterbach
www.musikantebuckl.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.