Afterwork & Biergartenfestival im Lago 2017

Popkultur // Artikel vom 14.07.2017

Lago-Afterwork

Sommersonne, Sandstrand – Strike?

Im Lago Bowlingcenter wird ein Schuh draus! Nämlich beim bis September andauernden eintrittsfreien „Biergartenfestival“ (Fr, 20 Uhr) mit Bands aller Genres. Und jeden ersten Mittwoch im Monat wird zum Afterwork (16-22 Uhr, Livemusik ab 18 Uhr) zusätzlich noch der XXL-Smoker angefeuert.

Weiter geht’s im Programm mit der ersten „Schlagernacht“ (14.7.) von Frank Cordes und der regelmäßig terminlich aus der Reihe tanzenden „Salsa Night“ (Sa, 15.7., 20 Uhr) der Freiburger Gruppe Son Con Ron. Enjoys „Abba Night“ (28.7.) holt auch die übrigen Disco-Hits der 70er und 80er zurück und nach den Surf-Rock-Reggae-Stylern The Curbside Prophets (11.8.) spielen Blue Season (18.8.) Rock’n’Roll, Soul, Funk und Rhythm’n’Blues; die Reindeers (25.8.) covern sich durchs Schaffen von Elvis, Jerry Lee Lewis, Little Richard und Chuck Berry, während die Oos Brothers (1.9.) Eric Clapton, Joe Cocker und den Blues Brothers nacheifern. Die ausstehenden Feierabende würzen HAP (2.8.) mit ihrem von den Stones bis Santana reichenden Repertoire sowie die Swing und Blues paarenden Jazzable (6.9.). -pat

Gablonzer Str. 13, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.





Popkultur // Tagestipp vom 14.08.2018

Ihr letzter Europa-Besuch ist gut und gerne zehn Jahre her.





Popkultur // Tagestipp vom 10.08.2018

Der einst vom Verein Alemannia Eggenstein alleine hochgezogene Event mit Coverbands punktet trotz Professionalisierung noch immer mit familiärem Flair und idealer Location am Wald.





Popkultur // Tagestipp vom 08.08.2018

In den frühen SoCal-Punk-Jahren waren True Sounds Of Liberty eine der ersten Hardcore-Bands und rühmen sich mit ihren Anfangs-80er-Alben „Dance With Me“ und „Weathered Statues“ zweier Genreklassiker.





Popkultur // Tagestipp vom 03.08.2018

Eine Zeitung attestierte Maxïmo Park (Fr, 3.8., 20.30 Uhr) kürzlich eine „urwüchsige Britishness“ und zitierte kurzerhand Heroen wie The Who, The Clash und die Rolling Stones.