Agonoize & Klangstabil

Popkultur // Artikel vom 03.10.2015

An diesem Abend könnte man Hauptact und Support ohne Probleme auch in umgekehrter Reihenfolge ansetzen!

Von Kraftwerk bis Industrial, Gameboy-Fiepsen und Emo-Electro reichte die Soundpalette des seit 1995 aktiven Duos Maurizio Blanco und Boris May.

Für alle, die zu spät auf den guten Geschmack gekommen sind, bieten Klangstabil mit dem Best-Of „One Step Back, Two Steps Forward“ Vergangenes, Vergriffenes, Rares, Remixtes und Unveröffentlichtes von „Mein Name ist...“ über „Math & Emotion“ und „Vertraut“ bis „Pay With Friendship“ auf einer bis zum Rand gefüllten Doppelscheibe.

Dann kommen quasi zwangsläufig Berlins Terror-Elektroniker zum Zug. Und Agonoize haben mit „Apokalypse“ eine selbst für ihre Verhältnisse beinharte Tour de Force auf der Setlist! Wer’s übersteht, macht nebenan im MS Connexion beim „Super Schwarzen Mannheim“ weiter. -pat

Sa, 3.10., 20 Uhr, Alte Seilerei, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 19.10.2018

Vier amtliche Regio-Cover-Bands geben sich im Dörfle die Klinke in die Hand.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?