Alex Mayr

Popkultur // Artikel vom 25.03.2023

Alex Mayr (Foto: Sarah Ungan)

Verzerrte Dreampop-Gitarren, hier eine Wand aus Streichern und Bläsern, dort abgehangene Drums, ein verlorenes Mellotron und jede Menge Percussion.

Ein sehr eigener, cineastischer Sound. Im ersten Lockdown schreibt sie zusammen mit Konstantin Gropper die Filmmusik für den Detlev-Buck-Film „Wir können nicht anders“ (Netflix). -rw

Sa, 25.3., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL