Alte Seilerei

Popkultur // Artikel vom 20.07.2014

Zwei Dekadenfeiereien hat Mannheims Alte Seilerei vor der Brust.

Die Postrock-Instrumentalisten 65daysofstatic (So, 20.7.) spielen ihre 2004 veröffentlichte Debütscheibe „The Fall Of Math“ aus gegebenem Anlass in Konzertlänge; im zweiten Teil kommt dann auch der Rest der Diskografie einschließlich des aktuellen Albums „Wild Light“ zum Zug.

Als Einstimmung aufs „Super Schwarze Mannheim“ (Sa, 2.8., 22 Uhr, MS Connexion) lässt das 2013 wiedervereinte Synth-Futurepop-Duo Nam Nam Bulu die Hits seines ebenfalls zehn Jahre alten Erstlings „Distances“ hören – von „Memories“ bis „Now Or Never“ – und das in Originalbesetzung mit Henrik Iversen und Vasi Vallis, der außerdem sein Electro-Nebenprojekt Reaper an den Start bringt.

Jede Menge frische Wut im Bauch haben Hellyeah (Di, 5.8.) um Ex-Pantera-Drummer Vinnie Paul, die ihr eben erschienenes viertes Album „Blood For Blood“ runterknüppeln. Konzertbeginn ist jeweils um 19 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Clowns & Bonecrusher

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Die zu den profiliertesten HC-Punk-Bands Australiens zählenden Clowns sind sehr gern gesehene Gäste der Hackerei.

>   mehr lesen...




The Dead Daisies

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Das einzig Beständige bei der Hardrock-Supergroup war von Gründung an die Veränderung und Gitarrist David Lowy.

>   mehr lesen...




Yael Deckelbaum & The Mothers

Popkultur // Tagestipp vom 17.07.2018

Die kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin, als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanot Nechama dort ein Popstar, schrieb 2016 „Prayer Of The Mothers“, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde.

>   mehr lesen...