Alyth McCormack

Popkultur // Artikel vom 17.04.2016

Chieftains-Sängerin Alyth McCormack ist eine der führenden schottischen Interpretinnen gälischen Liedguts.

Mit der weltweit bekannten Irish-Folk-Band tritt sie normalerweise in großen Hallen vor Tausenden von Menschen auf, schätzt aber auch die kleinen Bühnen, auf denen ihre Songs in Gälisch und Englisch samt ausführlicher Erläuterungen unterstützt vom Harfenisten Padraic Collins erst richtig zur Geltung kommen! -pat

So, 17.4., 19 Uhr, Brauerei Hoepfner, Schalander, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...