Anne Clark

Popkultur // Artikel vom 20.11.2012

In den 80ern hat Anne Clark elektronische Pionierarbeit geleistet.

Nach einer zweijährigen Pause kommt die „Queen Of Dark Wave And Spoken Word“ wieder auf Europa-Tour, begleitet von ihrer fünfköpfigen Band mit dem vom Tangerine Dream & Star Sounds Orchestra bekannten Elektroniker Steve Schroyder, Murat Parlak (Gesang/Keyboard/Klavier), Jann Michael Engel (E-Cello), Tobias Haas (Schlagzeug) und Jeff Aug (Gitarre). Vorfreuen darf man sich auf einen Querschnitt aus der gesamten Karriere und natürlich die legendären Hits wie „Sleeper in Metropolis“, „Our Darkness“ und „Echoes Remain Forever“, die sie unters aktuelle Material mischt. -pat

Di, 20.11., Alte Seilerei, Mannheim; Mi, 21.11., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.