Klangwelten Festival 2012

Popkultur // Artikel vom 20.11.2012

Rüdiger Oppermann, führender Harfenist Europas und Begründer des „Klangwelten-Festivals“, stellt nach 25 Jahren mit Musikern aus aller Herren Länder sein eigenes Schaffen in den Vordergrund.

Doch es wird ganz anders klingen, als man es von ihm gewohnt ist. Zwei Jahre arbeitete er unterstützt von namhaften Kollegen wie Rainer Granzin, Boris Joffe oder Russudan Meipariani an den Arrangements.

Das Ensemble bei „The Global Strings play Oppermann“ besteht aus einem klassischen Quartett, bereichert um Instrumente der Alten Musik und ethnische Streicherklänge. -pat

Di, 20.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe; Sa, 1.12., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.