Annett Louisan

Popkultur // Artikel vom 21.01.2008

Was wurde nicht alles geschrieben über die junge Sängerin, als sie vor drei Jahren mit ihrer ersten CD "Boheme" einschlug wie ein Komet: Femme fatale, Pop-Lolita, verrucht, sexy...

Jetzt ist ihr drittes Album "Das optimale Leben" (Sony Music) draußen, und Annett Louisan hat sich vom gereiften, bezaubernden Goldkehlchen zur ernstzunehmenden Chansonette gewandelt. -th


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL