Armenian Folk meets Jazz

Popkultur // Artikel vom 29.01.2010

Die Musiker der Band Karovan um die junge, in Rostow am Don ausgebildete klassische Geigerin Lisa Kanchukh kommen nicht nur aus verschiedenen Himmels-, sondern auch aus unterschiedlichen musikalischen Richtungen.

Ohne die typisch ursprüngliche armenische Stilistik zu verlassen, vereinen Karovan Klassik und Jazz mit Ost-Westverwandtschaften zu einer Symbiose von orientalischem und abendländischem Folk. -rowa


Fr, 29.1., 20.30 Uhr, Musikantebuckl, Oberotterbach
www.musikantebuckl.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.