Augustines

Popkultur // Artikel vom 09.11.2014

Die ehemals als We Are Augustines bekannte Band aus Brooklyn hat zu Jahresbeginn ihr zweites Album unter dem ursprünglich angedachten verkürzten Namen veröffentlicht.

Auf dem „Rise Ye Sunken Ships“-Nachfolger präsentieren sich Gitarrist und Sänger Billy McCarthy, Multiinstrumentalist Eric Sanderson und Drummer Rob Alle textlich befreit von jeglichem Angstdenken – und so spielt das Indie-Rock-Trio auch auf!

Teil zwei der „Walkabout“-Tour führt sie nach umjubelten „Hurricane“- und „Southside“-Festivalauftritten bei einem ihrer lediglich fünf Deutschland-Konzerte auch nach Karlsruhe. -pat

So, 9.11., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...