Ausblick: Kulturhalle Remchingen

Popkultur // Artikel vom 21.09.2018

Matthias Hautsch und Dieter Huthmacher

Mit einer musikalischen Hommage auf Pforzheim kommt die Remchinger Kulturhalle aus der Sommerpause.

Der Kabarettist und Liedermacher Dieter Huthmacher (21.9., Löwensaal Nöttingen) präsentiert begleitet von Matthias Hautsch (Gitarre) und Klaus Dusek (Kontrabass) seine Sicht auf die Goldstadt. Dann treten Alte Bekannte (28.9.) in Erscheinung, die Nachfolgeband der „Vokal-Pop“-Gruppe Wise Guys um Daniel „Dän“ Dickopf, Nils Olfert und Björn Sterzenbach.

Das Ensemble Spark (2.10.) spannt „On The Dancefloor“ einen Bogen von Barock bis Techno; King King (12.10.) und die Henrik Freischlader Band (13.10.) formieren sich zum „Remchingen & Blues Festival“; Michael Krebs (16.11., Löwensaal) gibt in Abwesenheit der Pommesgabeln des Teufels ein Pianosolo, dafür bringt Bernd Stelter (20.11.) sein Zwei-Mann-Kabuff-Orchester mit, um das neue Programm „Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten“ vorzustellen.

Außerdem versammelt die „Nacht der Gitarren“ (13.11.) mit Luca Stricagnoli, Antoine Boyer, Cenk Erdogan und Samuelito vier der besten Akustikgitarristen Europas. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.09.2019

Mit ihren eingängigen Songs aus harten Riffs und melodiösen Refrains hat sich das aus den „Fire On Dawson“-Überresten Max Siegmund (Drums) und Niklas Reinfandt (Bass) entstandene Karlsruher Quartett seit 2015 seine Identität zwischen 90er-Grunge und modernem Rock erspielt.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 09.08.2019

Diese Jubez-„Gold Soundz“-Show kann nur in der Hacke über die Bühne gehen!