Axel Kühn Trio

Popkultur // Artikel vom 08.05.2015

Jazz mit Songcharakter, Kantigkeit und Rock-Attitüde – dafür steht Axel Kühn.

Der gebürtige Tübinger ist ein umtriebiger Akteur in den süddeutschen Jazzgefilden. Mit Drummer Marcel Gustke und Uli Möck an den Tasten setzt sich Kühn entschieden zwischen die Stühle. Denn dort ist immer noch am meisten Platz für Ausflüge in die Melodien des fernen Ostens oder die Patterns der Minimal Music. -fd

Fr, 8.5., 20.30 Uhr, Jazzclub Birland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...