Axel Kühn Trio

Popkultur // Artikel vom 08.05.2015

Jazz mit Songcharakter, Kantigkeit und Rock-Attitüde – dafür steht Axel Kühn.

Der gebürtige Tübinger ist ein umtriebiger Akteur in den süddeutschen Jazzgefilden. Mit Drummer Marcel Gustke und Uli Möck an den Tasten setzt sich Kühn entschieden zwischen die Stühle. Denn dort ist immer noch am meisten Platz für Ausflüge in die Melodien des fernen Ostens oder die Patterns der Minimal Music. -fd

Fr, 8.5., 20.30 Uhr, Jazzclub Birland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.