Axel Kühn Trio

Popkultur // Artikel vom 08.05.2015

Jazz mit Songcharakter, Kantigkeit und Rock-Attitüde – dafür steht Axel Kühn.

Der gebürtige Tübinger ist ein umtriebiger Akteur in den süddeutschen Jazzgefilden. Mit Drummer Marcel Gustke und Uli Möck an den Tasten setzt sich Kühn entschieden zwischen die Stühle. Denn dort ist immer noch am meisten Platz für Ausflüge in die Melodien des fernen Ostens oder die Patterns der Minimal Music. -fd

Fr, 8.5., 20.30 Uhr, Jazzclub Birland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.