Axel Kühn Trio

Popkultur // Artikel vom 08.05.2015

Jazz mit Songcharakter, Kantigkeit und Rock-Attitüde – dafür steht Axel Kühn.

Der gebürtige Tübinger ist ein umtriebiger Akteur in den süddeutschen Jazzgefilden. Mit Drummer Marcel Gustke und Uli Möck an den Tasten setzt sich Kühn entschieden zwischen die Stühle. Denn dort ist immer noch am meisten Platz für Ausflüge in die Melodien des fernen Ostens oder die Patterns der Minimal Music. -fd

Fr, 8.5., 20.30 Uhr, Jazzclub Birland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...