Barbara Clear

Popkultur // Artikel vom 17.04.2015

Sie ist eine Frau mit vielen Talenten.

Und die präsentierte Barbara Clear vergangenen Oktober als Gesamtkunstwerk in der Münchner Olympiahalle, wo auf 30 x 15 Metern Animationen, Fotos, Filme und Gemälde mit der Musik zum „Klang des Lebens“ verschmolzen; am zweiten Tag folgte ein von Lichteffekten unterlegtes Special mit Folk- und Rock-Klassikern.

Diesen Doppelabend hat Barbara Clear tourneetauglich verkleinert. Kostenlose Karten gibt’s wieder online. Wer sich dennoch erkenntlich zeigen möchte, spendet nach Gutdünken. -pat

Fr+Sa, 17.+18.4., 20 Uhr, Festhalle Durlach
www.barbara-clear.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …




Abgesagt: New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 12.12.2021

Mit dem ausverkauften Gig von Heaven Shall Burn sind New Noise & Them Bones Mitte November wieder ins Konzertgeschäft eingestiegen.

Weiterlesen …