Barock

Popkultur // Artikel vom 16.03.2018

Gretsch-Master Young tot, Brian Johnson kurz vor taub, Bassist Cliff Williams will in Rente – wie es mit AC/DC weitergeht, weiß kein Mensch.

Bestmöglichen Ersatz liefert die Tribute-Show von Barock: Wenn der Londoner Frontmann Grant Foster unter der Schiebermütze losknödelt und Leadgitarrist Eugen Torscher in seiner Schuluniform zum Duckwalk ansetzt, kann man sich durchaus der Illusion hingeben, dass die Australier leibhaftig auf der Bühne stehen! -pat

Fr+Sa, 16.+17.3., 20 Uhr, Festhalle Durlach, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 12.02.2020

So lange Charlie Harper lebt ist Punk not dead.



Popkultur // Tagestipp vom 05.02.2020

Das Punk-Quartett aus Hoyerswerda rafft sich zu einer Tour auf.





Popkultur // Tagestipp vom 03.02.2020

Auch während der Umbauzeit des neuen Domizils bleibt die Jam Session das Herzstück des Karlsruher Jazzclubs.





Popkultur // Tagestipp vom 27.01.2020

Seit 2008 bietet die von Niklas Braun gegründete Local-Hero-Allstar-Formation beständig einen monatlichen Erfolgsabend im Jazzclub-Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 26.01.2020

In diesem feinen Trio sollten eigentlich die preisgekrönte schwedisch-äthiopische Sängerin Sofia Jernberg mit Sebastian Gramss und Etienne Nillesen aufeinandertreffen.



Popkultur // Tagestipp vom 25.01.2020

Lauschen, zuschauen, mitmachen!