Barock

Popkultur // Artikel vom 16.03.2018

Gretsch-Master Young tot, Brian Johnson kurz vor taub, Bassist Cliff Williams will in Rente – wie es mit AC/DC weitergeht, weiß kein Mensch.

Bestmöglichen Ersatz liefert die Tribute-Show von Barock: Wenn der Londoner Frontmann Grant Foster unter der Schiebermütze losknödelt und Leadgitarrist Eugen Torscher in seiner Schuluniform zum Duckwalk ansetzt, kann man sich durchaus der Illusion hingeben, dass die Australier leibhaftig auf der Bühne stehen! -pat

Fr+Sa, 16.+17.3., 20 Uhr, Festhalle Durlach, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 04.10.2020

Der junge Bariton Äneas Humm findet sich mit dem renommierten Hartmut Höll zum Duo zusammen.





Popkultur // Tagestipp vom 03.10.2020

Der Start in die neue Ettlinger „Kultur live“-Saison steht mit einem großen Konzert, Workshops und einer Open Stage ganz im Zeichen der Gitarrenmusik.





Popkultur // Tagestipp vom 03.10.2020

Normalerweise spielen Miri In The Green im Sextett.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

Der Karlsruher Martin Müller gilt als einer der innovativsten Akustikgitarristen in Europa.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

17 Jahre jung ist Jakob Bänsch.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

Das seit über 30 Jahren existente Nachwuchsfestival ist für lokale Bands und SolokünstlerInnen eine äußerst wirkungsvolle Starthilfe.