Justin Sullivan & Local Double Night

Popkultur // Artikel vom 16.03.2018

Justin Sullivan

Während Justin Sullivans musizierende Parlamentsarmee mit „Betweeen Dog And Wolf“, „Between Wine And Blood“ und „Winter“ ihre seit 20 Jahren meistgefeierten und kommerziell erfolgreichsten Platten eingefahren hat, gibt der „New Model Army“-Gründer und -Hauptsongwriter weiterhin gelegentliche Akustikkonzerte, deren Programm sich aus dem 37-jährigen NMA-Katalog sowie seinem bisher einzigen Soloalbum „Navigating By The Stars“ speist.

Parallel zum Auftritt im großen Jubez-Saal geht die diesmal punkige „Local Double Night“ mit Toxicated Bambi und Second Sally über die kleine Bühne. -pat

Fr, 16.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Nach Ken Russels 71er Nunsploitation-Movie benannt haben sich die Neapolitaner The Devils.