Justin Sullivan & Local Double Night

Popkultur // Artikel vom 16.03.2018

Während Justin Sullivans musizierende Parlamentsarmee mit „Betweeen Dog And Wolf“, „Between Wine And Blood“ und „Winter“ ihre seit 20 Jahren meistgefeierten und kommerziell erfolgreichsten Platten eingefahren hat, gibt der „New Model Army“-Gründer und -Hauptsongwriter weiterhin gelegentliche Akustikkonzerte, deren Programm sich aus dem 37-jährigen NMA-Katalog sowie seinem bisher einzigen Soloalbum „Navigating By The Stars“ speist.

Parallel zum Auftritt im großen Jubez-Saal geht die diesmal punkige „Local Double Night“ mit Toxicated Bambi und Second Sally über die kleine Bühne. -pat

Fr, 16.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2020

Max Giesinger hat mit seiner Akustikplatte „Die Reise“ ein neues Album auf den Markt gebracht.





Popkultur // Tagestipp vom 27.06.2020

Karlsruhes „Uhrensohn“ gibt ein Vorladengaleriekonzert.