The Coconuts

Popkultur // Artikel vom 16.03.2018

„Surfen, surfen, jeden Tag nur surfen!“

Man kann den früher mal im Punk/Hardcore-Umfeld aktiven vier Coconuts ja viel nachsagen – aber nicht, dass sie bei ihren Gigs schlecht gekleidet wären! In weißen Hemden mit schwarzer Krawatte frönen sie dem instrumentalen Surf-Sound.

Das Set an obergroovigen Songs mit Titeln wie „Achtung Naggich!“ oder „Thunderstorm à la Plage“ ergänzen „Beatschuppen“ und drei weitere neue Tracks der Split-EP mit dem von Betty Dragan gefronteten Side-Projekt Grim Lily. -pat

Fr, 16.3., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.