Barock

Popkultur // Artikel vom 21.04.2012

In absehbarer Zeit könnten Angus & Co. wohl doch noch mit einem weiteren Album ums Eck geriffrockt kommen.

Bis der „Black Ice“-Nachfolger eingespielt ist, begnügt sich der AC/DC-Fan mit der Tribute-Show von Barock. Sänger Grant Foster intoniert den eigentlich unnachahmlichen Brian Johnson zum Verwechseln ähnlich, und wenn Leadgitarrist Eugen Torscher im Duckwalk über die Bühne fetzt, dann sieht das dank Schiebermütze und Schulbubenuniform nicht nur aus, als wären die Australier leibhaftig am Start, es klingt auch so! Support: Skip Rock. -pat

Sa, 21.4., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...




Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...




Mister Me

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Er tourt sich seit Jahren unter eigener Flagge den Wolf, war Support bei Silbermond und legte Ende Oktober endlich seinen ersten dichtbepackten Longplayer vor.

>   mehr lesen...




Emma Ruth Rundle

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Den eigenen Herbstblues kann man getrost zu Hause lassen.

>   mehr lesen...