Barock

Popkultur // Artikel vom 20.03.2015

Gretsch-Master Malcolm Young dement, der mit dem Gesetz aneinandergeratene Drummer Phil Rudd von Vorgänger Chris Slade ersetzt und dazu ein Album, das allenfalls mit seiner Kürze überraschen kann.

Nicht die besten Vorzeichen für AC/DCs anstehende „Rock Or Bust“-Welttournee, deren Tickets all dessen ungeachtet reißenden Absatz gefunden haben.

Wem die 101,55 Euro zu viel sind, macht beim zweiten Karlsruhe-Doppel-Date von Europas größter AC/DC-Tribute-Show den Duckwalk: Barock um Sänger Grant Foster und Eugen „Angus“ Torscher spielen zum 40. Bandjubiläum der Aussie-Hardrocker zuerst die „Greatest Hits“, am Abend drauf gibt’s ein „70s & 80s Special“. -pat

Fr+Sa, 20.+21.3., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL