Bergitta Victor

Popkultur // Artikel vom 27.01.2010

„Ein musikalischer Bann, aus dem man sich nur ungern wieder löst!“, lobhudelt die Presse und hinterlässt einen zunächst skeptischen Leser.

Zu oft war schon von neuen Fräuleinwundern die Rede, die allesamt hübsch aussehen und mit ihrer Musik verzaubern.

Doch dieses Mal könnte es hinhauen, denn bereits ab dem ersten Ton ihres Debüt-Albums „Sesel“ (jazzhaus/in-akustik) überzeugt die gebürtige Seychelloise mit einer geradezu fluffig-leichten Mischung, die irgendwo zwischen Pop, World-Music und Soul zu schweben scheint. Zudem eilt Bergitta Victor ein hervorragender Ruf als Live-Musikerin voraus. -er


Do, 28.1., 20.30 Uhr, Kulturverein Tempel, Karlsruhe
www.kulturzentrum-tempel.de
www.bergittavictor.com
www.myspace.com/bergittavictor

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...