Bernd Begemann

Popkultur // Artikel vom 26.04.2018

Bernd Begemann macht low.

Wo „Eine kurze Liste mit Forderungen“ noch 28 Titel und jede Menge Gaststars auffährt, beschränkt sich des Liedermachers neue Platte „Die Stadt und das Mädchen“ auf Klavierbegleiter Kai Dorenkamp.

Für diesen romantischen Liederzyklus hat Begemann zwölf bis in die Zeiten seiner ersten Band Die Antwort zurückreichende Titel aus der Diskografie gekramt und sie klassisch ausstaffiert. -pat

Do, 26.4., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.