Bigband Swing Tango & Disco Jazz

Popkultur // Artikel vom 19.06.2016

Seit 2015 begeistern sie gemeinsam die tanzwütigen Swing-Fans der Veranstaltungsreihe „La Nuit Bohème“, jetzt geben sie ihr erstes öffentliches Konzert.

Die Up to Date Bigband und Entertainer Teddy Schmacht kreuzen ihr erfolgreiches Swing-Programm mit den Höhepunkten aus Teddys Showprogramm, die sie erstmals im Up-To-Date-Bigband-Sound präsentieren (So, 19.6., 20 Uhr, Scenario Halle). Jüngstes Kind der Tangofamilie im Tempel ist die neue Reihe „Tangata“, ein Zwilling aus Konzert und Milonga zum Tanzen und Zuhören mit Livemusik und DJ.

Zum Start hat die Tanztribüne das Hamburg Tango Trio um den argentinischen Ausnahmesänger und Gitarristen Caio Rodriguez aus Buenos Aires engagiert (So, 26.6., 18 Uhr, Scenario Halle). Sowohl im Vanguarde, wo ab 20 Uhr als Support Roman Mühlschlegel an den Decks steht, als auch im Scenario steigt mit Max Graef & Band ein feines Hybrid aus Disco und Jazz: Die fünf Jungs aus Berlin werden zu Recht hoch gehandelt.

Sie kombinieren ein klassisches Band-Setup aus Keyboard, Bass und Schlagzeug mit Effekten, Synthesizern und Samplern; inspiriert von Jazz und Kraut, aber auch von elektronischer und zeitgenössischer Musik spielen sie hauptsächlich eigene Kompositionen (Fr, 8.7., 20 Uhr, Vanguarde/Scenario Halle, Karlsruhe). -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.



Popkultur // Tagestipp vom 20.04.2019

„Bei Grind, Powerviolence, Krustenpunk und schnellem Screamo-Geschredder kommen auch Aufmerksamkeitsgestörte Menschen auf ihre Kosten.