Bilderbuch

Popkultur // Artikel vom 26.11.2015

„Hol die Police, ich fühl mich so verbrecherisch“, erinnert der Opener auf dem dritten Bilderbuch-Album „Schick Schock“ gleich mal daran, dass es mit der Ernsthaftigkeit der Wiener ja schon bei „Calypso“ nicht sonderlich weit her gewesen ist.

„Ein Album zwischen Rocktheater, Drogenrock und Dadaismus“ befand der „Musikexpress“ zu Zeiten der Debüt-Singleauskopplung 2009; das Schaumweinbad in ihrem Sommer-Smasher „Plansch“ hat die Poren geöffnet für großspurige Autotunes, auf denen die österreichischen Wohlstandskinder Maurice Ernst (Gesang), Mike Krammer (Gitarre), Peter Horazdovsky (Bass) und Hip-Hop-Drummer Phillip Scheibl derzeit oberlässigst an allen und jedem vorbeiziehen! -pat

Do, 26.11., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Daniel Kahn & The Painted Bird

Popkultur // Tagestipp vom 25.02.2018

Diesen Musikern eilt ein beachtlicher Ruf voraus.

>   mehr lesen...




Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...