Bill Evans

Popkultur // Artikel vom 23.04.2018

Ein musikalischer Global Player in intimer Club-Atmosphäre.

Bill Evans erlangte unter anderem als Sideman bei Miles Davis, Gil Evans und John McLaughlin große Bekanntheit. Ein Vierteljahrhundert nach der Veröffentlichung des legendären Live-Albums „Petite Blonde“ erfährt das Projekt mit Original-Schlagzeuger Dennis Chambers eine Neuauflage. Das Quartett wird erstklassig komplettiert durch Ulf Wakenius (Gitarre) und Gary Grainger (Bass). VVK empfohlen. -er

Mo, 23.4., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.