Billy Rückwärts

Popkultur // Artikel vom 08.02.2013

Auf das Vorprogramm eines Götz-Widmann-Konzerts kann man sich blind verlassen: Zuhören empfohlen!

Janina, Ex-Azubi Kriss Cologne, Simon & Jan – und auf der laufenden Tour das Kölner Liedermacher-Trio Billy Rückwärts, deren neues Album „Hübsch!“ vom Widmann’schen Ahuga-Studio produziert wurde.

Malte Quarz (Gesang/Bass), Sebastian Franzen (Gesang/Gitarre/Piano) und Geigerin Daniela Dieterich gefallen mit feinsinniger Alltagspoesie („Frauen sind wie der FC“), halten mit ihrem Förderer „Winterschlaf“, haben aber auch null Problem damit, fürs Publikum den „Orang-Utan“ zu machen! -pat

Fr, 8.2., 20 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.