Blues Caravan

Popkultur // Artikel vom 27.01.2014

2005 spannte Ruf Records zum ersten Mal seine kommende Zugpferde vor den „Blues Caravan“.

Auch zur „10th Anniversary Tour“ präsentiert das Label wieder drei aufstrebende Künstler der Szene, die das Zeug zum Sprung auf die großen Bühnen haben.

Diesmal im Line-Up: der „Head Boy Of The New Breed“ Laurence Jones, dessen intelligentes Gitarrenspiel schon mal mit dem jungen Robin Trower verglichen wird, die norwegische Funk’n’Blues-Lady Christina Lorentzen Skjolberg und Blues-Gitarrist Albert Castiglia. -pat

Mi, 29.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.