Blues Caravan

Popkultur // Artikel vom 27.01.2014

2005 spannte Ruf Records zum ersten Mal seine kommende Zugpferde vor den „Blues Caravan“.

Auch zur „10th Anniversary Tour“ präsentiert das Label wieder drei aufstrebende Künstler der Szene, die das Zeug zum Sprung auf die großen Bühnen haben.

Diesmal im Line-Up: der „Head Boy Of The New Breed“ Laurence Jones, dessen intelligentes Gitarrenspiel schon mal mit dem jungen Robin Trower verglichen wird, die norwegische Funk’n’Blues-Lady Christina Lorentzen Skjolberg und Blues-Gitarrist Albert Castiglia. -pat

Mi, 29.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.