Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quartet

Popkultur // Artikel vom 30.01.2014

Die als Schönste Siziliens gerühmte Stimme erfüllt das Tollhaus.

Nach künstlerischer Pause sowie den „Süden“-Konzerten an der Seite von Werner Schmidbauer und Martin Kälberer tourt Liedermacher und Poet Pippo Pollina wieder mit seinem Palermo Acoustic Quartet.

Neben neuen Songs des im Januar erscheinenden Albums „L’appartenenza“ stehen auch seine Klassiker auf dem Programm. -pat

Sa, 1.2., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.