Bluesnacht im Jubez

Popkultur // Artikel vom 28.11.2007

Die Henrik Freischlader Band präsentiert nach einer Tour mit Bluesstar Joe Bonamassa ihr zweites Album „get closer“ jetzt auch live.

Blues und Bluesrock werden kombiniert mit Elementen aus Jazz, Funk und Pop. Oliver Schmellenkamp am Bass und Dirk Sengotta am Schlagzeug ver­voll­ständigen mit Sascha Kühn am Key­board und Gast­säng­er­in Brenda Boy­kin aus Ka­li­fornien neben Gitarrist Frei­schlader das Lineup. -mex

Do, 29.11., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.