Bolshevikings

Popkultur // Artikel vom 18.04.2008

Es wäre nicht das erste Mal, dass das Oriente kommende Weltmusik-Stars entdeckt.

Die Bolshevikings könnten so ein Fall sein. Die Polka-Punk-Kabarett-Band ist in Stockholm angesiedelt, hat aber offenbar Wurzeln in Odessa und garniert ihre wilden Performances mit mehrsprachigen Texten: in Russisch, Schwedisch, Ukrainisch, Englisch und Deutsch. -gol

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL